stage detail

Outdoor-Abenteuer auf der f.re.e


Ausstellungsbereich Outdoor auf der f.re.e

Raus aus dem Alltag – rein ins Vergnügen: Kaum ein Segment ist so vielfältig und eröffnet so viele Möglichkeiten wie der Outdoor-Sport. Die f.re.e präsentierte unzählige Neuheiten und abwechslungsreiche Aktivitäten für eine entspannte Freizeit im Freien.

Ausspannen vom Arbeitsalltag, in der Natur abschalten und neue Energie auftanken: Ob Jung oder Alt, ob Single oder mit Familienanschluss, sich im Freien zu bewegen liegt voll im Trend. Alles in einem: Sport, Adrenalin, Erholung und Wellness bündelten sich in den vielfältigen Outdoor-Aktivitäten auf der f.re.e. Outdoor ist das Gegenteil von getaktetem Alltag – es ist Auftanken und Freizeitadrenalin.

Die Outdoor-Erlebniswelt auf der f.re.e stellte die aktuellen Trends der Outdoor-Sportwelt vor. An den Messeständen der f.re.e fanden die Besucher das richtige Outdoor-Zubehör, Urlaubsangebote zu den schönsten Destinationen der Welt, sie erhielten Tipps und Anregungen von Markenherstellern zur passenden Ausrüstung und die notwendigen Gadgets.

Mitten im Wanderparadies

Wie im Himmel fühlten sich Wanderfreunde im Outdoor-Themenbereich der f.re.e, wenn sie die große Auswahl der neusten Ausstattungstrends, preisgünstigen Angebote und die vielen Experten entdeckten, die kostenlos mit Rat und Tat rund um das Thema Wandern zur Verfügung standen. Sie erhielten Tipps zum Bergwandern, zum Wandern mit und ohne Gepäck, zur Ausrüstung oder zur Tourenplanung. Fragen zu optimaler Streckenlänge und -profil speziell für Active-Agers und Familien wurden hier beantwortet.

Wanderparadies auch auf der f.re.e 2016

In der Schwebe

Schwebend Adrenalin tanken. Beispielsweise beim Fallschirmspringen, dem Gleitschirmflug oder dem Segelflug. Besucher, egal ob Profi oder Neuling, ließen sich auf der Münchner Erlebnismesse von Flugschulen, den Experten der Lüfte, beraten.

In der Schwebe im Ausstellerbereich auf der f.re.e

Hoch hinaus

Ob Sportklettern, Freeclimbing oder Bouldern, die Kletterszene hat in den vergangenen Jahren zahlreiche neue Mitglieder bekommen. An den Kletterwänden der Vereine waren von Junioren bis Senioren alle Altersklassen anzutreffen. Im Mittelpunkt der Trendsportart standen die Konzentration auf den eigenen Körper, das Austüfteln der geeigneten Route und die Überwindung von Grenzen.

Auf der f.re.e konnten Besucher am großen Indoor-Kletterturm einfach mal die Wand hochgehen, ganz ohne Vorkenntnisse und ganz gleich welchen Alters. Wer sich schon immer einmal anseilen lassen und Höhenluft schnuppern wollte, konnte hier mit sich selbst die Kräfte messen.

Gemeinsam mit dem Deutschen Alpenverein München & Oberland veranstaltete Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse bereits zum neunten Mal den Boulder-Wettkampf CLIMB FREE. Auch in diesem Jahr erwarteten wir wieder viele Boulder-Begeisterte, die in den Wettbewerben „Oberlandcup“ und "Offene Bayerische Meisterschaften im Bouldern" um den Sieg kletterten. Alles, was es außer der notwendigen Courage an Ausrüstung und Zubehör zum Klettern braucht, stellten Ihnen Top-Hersteller der Kletterbranche rund um den Kletterturm vor.

Outdoor | f.re.e

 

Outdoor | f.re.e

Golf auf der f.re.e

Ob Fußballprofi, Formel-1-Pilot oder Skifahrer – für Spitzensportler ist Golf die Ausgleichs-sportart Nummer eins. Warum? Weil Golf viele sportliche Fähigkeiten vereint und stärkt. Und weil es unglaublich viel Spaß macht. Wer die Faszination am Golfsport für sich entdecken wollte, war auf der f.re.e genau richtig.

Hier konnte man die Basics des neuen Breitensports kennenlernen, und sich von Profis und Spezialisten über die Besonderheiten des Golfsports aufklären lassen. Zusammen mit dem Bayeri-schen Golfverband hat die f.re.e das Angebot Golf innerhalb der Reise- und Freizeitmesse stark ausgebaut. Für Anfänger und Profis. Geheimtipp: Präsentation der SNAG-Methode (Starting New at Golf)war wieder auf der f.re.e. Das Lernsystem ist optimal für Kinder und Einsteiger und war auf der f.re.e kostenlos zu testen.

Themenbereich Outdoor auf der f.re.e.


Specials im Ausstellungsbereich Outdoor

  • Outdoorbühne
  • Kletterturm
  • CLIMB f.re.e Boulderwettbewerb mit dem DAV München & Oberland
  • Infostand DAV
  • Golf-Aktionsfläche

Das Messe-Angebot im Ausstellungsbereich Outdoor

  • Outdoor, Bergsport, Trekking, Klettern, Wandern
  • Golfanlagen
  • Wintersport
  • Weitere Sportaktivitäten
  • Sportequipment
  • Fachliteratur, Fachzeitschriften
Weitere Themengebiete auf der f.re.e
 
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
Tickets

Überblick

Hier erfahren Sie kurz das wichtigste über die f.re.e

Tickets

Überblick

Hier erfahren Sie kurz das wichtigste über die f.re.e

Überblick

Hier erfahren Sie kurz das wichtigste über die f.re.e

Das bot die f.re.e 2017

Das bot die f.re.e 2017

Auch die f.re.e 2017 bot wieder viele Höhepunkte in ihren sechs Ausstellungsbereichen und war dabei so erfolgreich wie nie!

Das bot die f.re.e 2017

Das bot die f.re.e 2017

Auch die f.re.e 2017 bot wieder viele Höhepunkte in ihren sechs Ausstellungsbereichen und war dabei so erfolgreich wie nie!

Das bot die f.re.e 2017

Auch die f.re.e 2017 bot wieder viele Höhepunkte in ihren sechs Ausstellungsbereichen und war dabei so erfolgreich wie nie!

Informationen für Ihren Besuch

Die Aussteller der f.re.e 2017

Das waren die Aussteller der f.re.e 2017

Informationen für Ihren Besuch

Die Aussteller der f.re.e 2017

Das waren die Aussteller der f.re.e 2017

Die Aussteller der f.re.e 2017

Das waren die Aussteller der f.re.e 2017