f.re.e / Für Aussteller / Ausstellungsbereiche

Die Ausstellungsbereiche der f.re.e im Überblick

Die Welt von Reisen und aktiver Freizeit unter einem Dach: Reisen mit Kreuzfahrt und Fotografie, Caravaning & Camping, Fahrrad, Wassersport sowie Outdoor & Fitness.

Reisen

Ungebremste Reiselust. Die f.re.e ist der Umsatzmotor für Ihre Angebote. Im Themenbereich Reisen wird Urlaub in der Ferne genauso nachgefragt wie Aktiv- oder Individualurlaub, Aufenthalte in der Heimat oder die passende Kreuzfahrt.

Darüber hinaus suchen unsere Besucher spannende Wander- und Städtereisen und interessante Ziele innerhalb Deutschlands. Bringen Sie Ihre Kunden ans Ziel ihrer Träume. Unsere Besucher sind bereit zum Aufbruch.

Der Ausstellungsbereich Reisen

  • Vielfältiges Angebot: Im Themenbereich Reisen finden Sie in zwei Hallen – übersichtlich gegliedert nach Ländern und Regionen – Ihr passendes Ausstellungsumfeld. Hier sind z.B. Tourismusorganisationen, Reiseveranstalter und -büros, Hotels, Campingplätze, Verkehrsträger und Kreuzfahrtanbieter vertreten.
  • Kaufkräftige Zielgruppe: Auf der f.re.e treffen Sie reisefreudige Messebesucher, die schon im Februar ihren Jahres-Urlaub planen. Mit Ihrer fachkundigen persönlichen Beratung bauen Sie eine unverwechselbare Kundenbeziehung auf. So pflegen Sie Ihr Image und profitieren vom Umsatz vor Ort sowie dem ergiebigen Nachmessegeschäft.
  • Kreuzfahrt & Schiffsreisen: Reisen auf dem Wasser erleben – die maritime Atmosphäre sorgt dafür, dass die Besucher am liebsten gleich an Bord gehen würden. Besucher informieren sich hier gezielt über ihre nächste Reise auf dem Wasser – Ihre Chance für neue Kundenkontakte und neuen Umsatz. Und bei der traditionellen Törnberatung finden Fahrtensegler und Motorbooturlauber wichtige Informationen. Sie erhalten Beratung und entdecken neue Charteranbieter und -reviere.
  • Zusätzliche Präsentationsplattformen: Die moderierte Showbühne sowie das Urlaubskino bieten Ihnen als Aussteller zusätzliche Präsentationsmöglichkeiten für Ihr Angebot. Durch inspirierende Beiträge erhöhen Sie Ihre Reichweite und begeistern potenzielle Kunden auch außerhalb Ihres Messestands – ganz ohne weitere Kosten.
    Die bewährte Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk garantiert ein gelungenes Infotainment auf der Showbühne.
  • Attraktives Rahmenprogramm: Das spannende Rahmenprogramm belebt das Thema Reisen und bietet Information und Inspiration gleichzeitig. Von der f.re.e eingeladene Referenten sprechen auf den Bühnen über ihre Abenteuer, das touristische Fachbesucherprogramm zieht Fachleute aus der Branche an. So wird der Bereich Reisen noch hochwertiger, Sie als Aussteller profitieren.

Factsheet Reisen

Caravaning & Camping

Seit Jahren steht Camping-Urlaub hoch im Kurs, und der Boom ist ungebrochen. Interessierte Besucher kaufen ihr neues Fahrzeug oder Zelt auf der f.re.e – seien Sie vor Ort, um mit Ihren Produkten zu begeistern!

Der Ausstellungsbereich Caravaning & Camping

  • Vielfältiges Angebot: Eine breite Markenvielfalt und ein gut sortiertes Kaufangebot bieten Ihnen in zwei Messehallen das passende Umfeld: von Reisemobilen und Caravans über Expeditionsfahrzeuge bis hin zu Campingbussen, alle Fahrzeugtypen sind vertreten. Auch innovative Zelte und Campingzubehör werden gebündelt präsentiert und erfüllen die Erwartungen des campingaffinen Publikums.
  • Kaufkräftige Zielgruppe: Rund 50 Prozent der Besucher kommen auf die f.re.e, um das Thema Caravaning & Camping zu erkunden. Der Mix aus solventen Best Agern, abenteuerlustigen DINKS und investitionsfreudigen Familien bringt Schwung in Ihre Umsatzziele.
  • Verkaufsfaktor Produkterlebnis: Der Ausstellungsbereich Caravaning & Camping ist ein Verkaufsraum mit hohem Erlebnisfaktor. Hier können die Besucher Ihre Produkte live vor Ort erleben, sich von Ihnen persönlich, individuell und kompetent beraten lassen und so eine endgültige Kaufentscheidung treffen.
  • Inspiration durch Experten: Der Caravaning Industrie Verband CIVD ist auf der f.re.e präsent und unterstützt die Messe mit hochkarätigen Fachinformationen. Mit caravaning-info.de wird die Faszination Caravaning weiter mit Leben gefüllt.
  • Verkaufsfördernde Synergien: Die Themenvielfalt der f.re.e kommt Ihnen zugute – Golfer, Wanderer, Wassersportler, Radler, sie alle können ihren Sport mit einem Reisemobil, Caravan oder Campingbus noch besser ausüben. Erste Informationen dazu sammeln sie auf der f.re.e – an Ihrem Messestand. Die parallel stattfindende Motorrad-Messe IMOT sorgt für weitere Synergien.

Factsheet Caravaning & Camping

Fahrrad

Fahrradfahren boomt – es ist umweltfreundlich, gesund und macht einfach Spaß! Fahrradfans kommen zur f.re.e und wollen sich informieren, testen, kaufen. Lassen Sie diese Verkaufs-Chance nicht an sich vorbei rollen, präsentieren Sie sich im Ausstellungsbereich Fahrrad auf der f.re.e!

Der Ausstellungsbereich Fahrrad

  • Vielfältiges Angebot: In der Halle B6 finden Sie Ihr passendes Verkaufsumfeld, gemeinsam mit Herstellern und Händlern von Fahrradtypen wie eBikes, City-Bikes, Mountainbikes und Spezialräder. Händler von Navigationssystemen und Fahrrad-Zubehör sowie ein eigener Bereich für Radreisen runden das Thema ab.
  • Kaufkräftige Zielgruppe: Besucher der f.re.e verfügen durchschnittlich über ein monatliches Haushaltsnetto-Einkommen von 3.850 EUR. Viele von ihnen haben ein konkretes Kaufinteresse speziell im Bereich Fahrrad.
  • Verkaufsfaktor Produkterlebnis: Nichts ist überzeugender als das Produkt selbst! Auf zwei weitläufigen Fahrradparcours können die Besucher Ihre Produkte vor dem Kauf direkt vor Ort testen.
  • Zusätzliche Präsentationsplattformen: Die moderierte Fahrradbühne bietet Ihnen als Aussteller zusätzliche Präsentationsmöglichkeiten für Ihr Angebot. Durch inspirierende Beiträge erhöhen Sie Ihre Reichweite und begeistern potenzielle Kunden auch außerhalb Ihres Messestands – ganz ohne weitere Kosten.
  • Attraktives Rahmenprogramm: Hochklassige Experteninformationen bereichern den Fahrradbereich und ziehen interessiertes Publikum an, z.B. am Infostand des ADFC Bayern oder durch Fachreferenten auf der Fahrradbühne. Atemberaubende Shows und informative Workshops beleben den Bereich zusätzlich.
  • Verkaufsfördernde Synergien: Auf der f.re.e treffen Sie eine mobile und aktive Zielgruppe – ein Potential, das Sie für sich nutzen sollten! Insbesondere Caravaner sind auch potenzielle Käufer von Fahrrädern und eBikes – sprechen Sie mit ihnen!

Factsheet Fahrrad

Wassersport

Mit zahlreichen Seen und Flüssen ist Bayern ein Eldorado für Wassersportliebhaber – und genau diese Menschen treffen Sie auf der f.re.e: Kanufans, Surfer und Taucher ebenso wie SUP-Spezialisten. Nutzen Sie die Welle der Begeisterung und präsentieren Sie sich in der Wassersportregion Bayern!

Der Ausstellungsbereich Wassersport

  • Vielfältiges Angebot: Wassersport befindet sich gemeinsam mit dem Bereich Outdoor & Fitness in einer kompletten Halle. Hier bringen Sie den Besuchern die Faszination des Wassersports nahe. Zeigen Sie Ihre Angebote rund um die Themen Boote, Kanu, Tauchen, Schnorcheln, Stand Up-Paddeln, Surfen, Bootszubehör und Bootsschulen
  • Kaufkräftige Zielgruppe: Besucher der f.re.e verfügen durchschnittlich über ein monatliches Haushaltsnetto-Einkommen von 3.850 EUR.
  • Verkaufsfaktor Produkterlebnis: Besucher können Ihre Produkte und Angebote direkt vor Ort ausprobieren – der sensationelle Paddelsee macht es möglich.
  • Zusätzliche Präsentationsplattformen: Die moderierte Sportbühne bietet Ihnen als Aussteller zusätzliche Präsentationsmöglichkeiten für Ihr Angebot. Durch inspirierende Beiträge erhöhen Sie Ihre Reichweite und begeistern potenzielle Kunden auch außerhalb Ihres Messestands – ganz ohne weitere Kosten. Bekannte Namen aus der Szene runden das Bühnenprogramm ab.
  • Attraktives Rahmenprogramm: Hochklassige Serviceangebote ziehen zahlreiche interessierte Besucher an: Die kostenfreie Törnberatung für Skipper und der Infostand des Bayerischen Kanuverbands sind etablierte Anlaufstellen für den wassersportaffinen Besucher.

Factsheet Wassersport

Outdoor & Fitness

Draußen sein ist in, und fit sein will jeder. Der Themenbereich Outdoor & Fitness bietet allen eine Plattform, die sich vollumfänglich dem Sport und der Aktivität, drinnen und in der freien Natur widmet.

Nutzen Sie die hohe Besucherqualität der f.re.e und seien Sie als Aussteller mit dabei! Markenbewusst, investitionsfreudig und aktiv – Ihr Publikum ist bereit, Geld für seine speziellen Freizeitinteressen auszugeben.

Der Ausstellungsbereich Outdoor & Fitness

  • Vielfältiges Angebot: Gemeinsam mit Wassersport in einer kompletten Halle positioniert, bietet der Ausstellungsbereich Outdoor & Fitness das perfekte Umfeld für Ihre Angebote rund um Themen wie Bergsport und Wandern, Fitness, Golf, Running, Boardsport, Wintersport sowie Wellness und Regeneration.
  • Kaufkräftige Zielgruppe: Hier treffen sich Sportler, Bewegungssüchtige, Abenteuerlustige und Naturliebhaber, um sich für ihre Aktivitäten auszurüsten. Besucher der f.re.e verfügen durchschnittlich über ein monatliches Haushaltsnetto-Einkommen von 3.850 EUR.
  • Verkaufsfaktor Erlebnis: Der Kletterturm in Kooperation mit dem DAV sorgt für alpine Atmosphäre und macht den Bereich noch lebendiger.
  • Zusätzliche Präsentationsplattformen: Die moderierte Sportbühne bietet Ihnen als Aussteller zusätzliche Präsentationsmöglichkeiten für Ihr Angebot. Durch inspirierende Beiträge erhöhen Sie Ihre Reichweite und begeistern potenzielle Kunden auch außerhalb Ihres Messestands – ganz ohne weitere Kosten. Die bewährte Kooperation mit Radio Arabella garantiert gelungenes Infotainment.
  • Inspiration durch Experten: Serviceangebote wie der Infostand des Deutschen Alpenvereins bieten den Besuchern kompetente und umfassende Informationen.

Factsheet Outdoor & Fitness

Jetzt für die f.re.e 2023 anmelden

Erreichen Sie Ihre Ziele auf Bayerns größter Reise- und Freizeitmesse!