EN

Logistik & Verkehr

Alle relevanten Informationen rund um Logistik und Verkehr auf dem Messegelände sowie Aufbau- und Abbauzeiten während der f.re.e.

Verkehrsleitfaden

Mit unserem Verkehrsleitfaden gelangen Sie schnell und sicher zum Messegelände. Bitte lesen Sie den Verkehrsleitfaden aufmerksam durch und leiten Sie ihn auch an Ihren Spediteur, Ihr Standbaupersonal, Ihre Fahrer und sonstige Servicefirmen weiter. Er enthält alle Zufahrtsregelungen für Aufbau, Messelaufzeit und Abbau.

Den Verkehrsleitfaden für die f.re.e 2024 können Sie hier downloaden

Transport & Logistik

Unsere kompetenten Logistikpartner helfen Ihnen bei Fragen zu Sondertransporten, Sicherheits- und Umweltrichtlinien und der Zollabfertigung. Darüber hinaus kümmern sie sich um die Abwicklung vor Ort inklusive Leerguthandling, Zwischenlagerungen und die Vermietung von Kränen, Staplern sowie Arbeits- und Hebebühnen zur Standmontage.

Warenanlieferung

Warensendungen, Briefe oder sonstige Sendungen, die an den Stand des Ausstellers geliefert werden sollen, müssen folgende Angaben enthalten:

f.re.e 2024
Name des Ausstellers
Halle + Standnummer
Am Messesee 2
81829 München
DEUTSCHLAND

Bitte beachten Sie:

  • Die oben genannte Adresse ist nur während der Messelaufzeit gültig. Für Lieferungen im Vorfeld der Messe wenden Sie sich bitte an einen unserer zugelassenen Spediteure.
  • Den Ausstellern wird empfohlen, während der Auf- und Abbauzeiten keine Warenlieferungen und sonstige Gegenstände ungesichert in der Halle oder im Freigelände zu deponieren.
  • Die Messe München GmbH nimmt keine für Aussteller oder Dritte bestimmte Warensendungen, Briefe oder sonstige Sendungen in Empfang.

Zugelassene Spediteure

Leistungen in Bezug auf die Annahme und den Versand von Warensendungen werden von den auf dem Messegelände zugelassenen Spediteuren angeboten.

Liste der zugelassenen Spediteure

Logistikpartner

Aufbau- und Abbauzeiten

Für den Auf- und Abbau wird kein Ausstellerausweis benötigt.

Aufbau

9.–12. Februar 2024, 07:30 – 22:00 Uhr, bis 13. Februar 2024, 07:30 – 18:00 Uhr

Am letzten Aufbautagmüssen sämtliche Liefer- und Aufbaufahrzeuge bis 18:00 Uhr aus den Hallen und dem Freigelände entfernt sein. Die Stände dürfen noch bis 20.00 Uhr dekoriert werden.

Eine Verlängerung der Aufbauzeit ist nur in Ausnahmefällen mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Technischen Ausstellerservice (TAS) möglich.

Bitte beachten Sie am letzten Aufbautag die Kautionsregelung mit der zeitlich begrenzten Einfahrt von max. 1 Std. und der Kautionshinterlegung von 100 € Bargeld.

Abbau

18. Februar 2024, 18:00 Uhr, bis 20. Februar 2024, 18:00 Uhr

Einlass für Messebauunternehmen und Lieferanten am 18. Februar 2024 nicht vor 19:00 Uhr. Eine Verlängerung der Abbauzeit ist leider nicht möglich.

Es werden keine speziellen Ausweise für den Auf- und Abbau benötigt.

Beratung & Kontakt

Unsere Kollegen bei Logistik & Verkehr helfen Ihnen gerne weiter: